Projekte

Ausstellung „The missing piece – Sehnsucht 2012“ in der Deutschen Oper, Berlin

Der Künstler Georg-Friedrich Wolf stellt sein Werk in der Deutschen Oper aus. Für diese Ausstellung haben wir die massiven und sehr schweren Puzzleteile pünktlich zur Deutschen Oper nach Berlin geliefert. Ein spannendes Projekt, dass auch für uns etwas Besonderes war.  „The Missing piece“ erzählt vom immerwährenden Versuch sich die eigene Existenz und den Kosmos zu erklären. Damit ersinnt der Mensch schlüssige Systeme, deren Elemente nur geneu an den einen, ihnen zugedachten Ort passen. Ihnen ist gemeinsam, dass keines je zu seiner absoluten Vollendung gelangt. Ob Naturwissenschaften, Philosophie, Religion oder das Leben selbst, immer bleibt ein letzter Rest unerklärt.„The missing piece – Sehnsucht“ handelt von dem fundamentalen, menschlichen Trieb diese Lücke zu schließen, den Beweis zu finden. „The missing piece – Sehnsucht“ ist keine erdachte Idee, es ist ein Lebensprinzip. Die Skulptur „Sehnsucht“ stellt die Frage, ob Vollständigkeit erreichbar oder ob sie unverzichtbar ist – oder – ob nicht die Leerstelle ein integraler Bestandteil der angestrebten Vollkommenheit ist.

www.wolf-werk.com 


6


IMG_4111